Weihnachtsfeier mit Freunden
Paul - Harris - Fellow Medaille für Dr. Franz Schreiner
Weihnachtsgeschenke für ...
Übergabe der vom Rotary Club gespendeten Geschenkepakete an die Partner
Psychiatrische Versorgung
im Bezirk Niederbayern
Volksmusikakademie in Bayern
Im Mai 2019 geht es los !
Gefäßmedizin
Dr. Franz Schreiner - Chirurgie auf höchstem Niveau
Clubbesuch
Distrikt Governor Susanne Merten-Wente besucht Rotary Club Freyung-Grafenau
Kultur-Kontakte-Entspannung
Busreise mit Freunden aus den Clubs Freyung-Grafenau und Bayerwald-Zwiesel nach Gmunden-Traunsee-Reichersberg
Ryla-Seminar am Arber
Zum vierten Mal veranstalteten die Rotary Clubs ein Ryla - Seminar am Arber
Clubreise
mit Freunden nach Edinburgh
Was ist Rotary?
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Über uns
Herzlich willkommen auf der Website des Rotary Clubs Freyung-Grafenau !

Der Rotary Club Freyung-Grafenau hat derzeit 31 Mitglieder und ist eingebunden in die Dachorganisation "Rotary International". Diese Organisation ist mit über 1,2 Millionen Mitgliedern und ca. 35 000 Clubs in über 200 Ländern weltweit vertreten.

Unser Club wurde im Februar 1997 gegründet. Er ist also relativ jung, wenn man davon ausgeht, dass bereits 1927 in Hamburg der erste deutsche Rotary Club gestartet wurde. Die Initiative ging vom Rotary Club Passau aus. Gründungsbeauftragter war Dr. Hans Domcke, der gemeinsam mit Prof. Dr. Herbert Kittl in vielen Einzelgesprächen Persönlichkeiten des Landkreises Freyung-Grafenau für die rotarische Idee gewinnen konnte. Im Juli 1997 fand im Romantikhotel Bierhütte, damals mit 21 Mitgliedern, die Charterfeier statt. Heute besteht der Club aus 31 Mitgliedern, die jeden Montag, um 19:30 Uhr ins Clublokal Hafner nach Perlesreut eingeladen sind. Die Mitglieder der Rotary Clubs sind vorwiegend Führungskräfte aus verschiedensten Berufen. Sie setzen ihre beruflichen Fähigkeiten in ehrenamtlicher Arbeit um. "Wir Rotarier im Landkreis Freyung-Grafenau legen großen Wert auf Projekte, die in unserer Region nachhaltig zum Tragen kommen. Beispielsweise führen wir seit 13 Jahren den Rhetorik-Wettbewerb mit Schülern aus den drei Gymnasien im Landkreis und der FOS/BOS durch. Darüber hinaus unterstützen wir Organisationen unseres Landkreises mit Spenden, wie z. B.: "Mit Krebs Leben", "Lebenshilfe FRG", "Suchtprävention in Schulen", "lesen lernen leben lernen", die Tafeln, usw. Seit Gründung des Clubs nutzen wir das Rotary Programm zum Schüleraustausch und vermitteln Jugendlichen unseres Landkreises Auslandsaufenthalte bei Rotary Familien." 

Quelle: Vgl.: Vorträge Past-Präsident Andreas Alteneder

Über eine Spende für unsere gemeinnützigen Projekte sind wir sehr dankbar:

Bitte verwenden Sie die Bankverbindung unseres
Sozialfonds-Kontos bei der Raiffeisenbank am Goldenen Steig:

IBAN: DE 16 7406 1101 0002 8076 61 BIC: GENODEF1RGS

Lesen Sie hier weiter...
Neues aus dem Club
Weihnachtsfeier 2018
Weihnachtsfeier mit Freunden
Unsere Weihnachtsfeier fand in festlichem Rahmen im Landgasthof Euler bei hervorragendem Essen und stimmungsvoller Musik (Grafenauer Blechbläser) statt.
Unsere Weihnachtsfeier fand in festlichem Rahmen im Landgasthof Euler bei hervorragendem Essen und stimmungsvoller Musik (Grafenauer Blechbläser) statt.

Aktion Wunschbaum
Weihnachtsgeschenke für Kinder
Rautenberg-Stiftung, Caritas und Lebenshilfe verteilen die Wunschpakete an die Kinder

Dr. Olaf Heinrich
Psychiatrische Versorgung
Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich erläuterte im Rotary Club Freyung Grafenau die umfassende Versorgung mit psychiatrischen Einrichtungen in Niederbayern

Kultur
Museum Moderner Kunst
Rotary Präsident Schreiner und Past Präsident Dr. Strobel übergeben die Clubspende an die Direktorin des MMK Frau Dr. Bornscheuer.

Vortrag Dr. med. Franz Schreiner
Gefäßmedizin
Vortrag von Dr. Franz Schreiner in der Bauhütte in Perlesreut

GOVERNOR Susanne Merten-Wente
Clubbesuch
Distrikt Governor Susanne Merten-Wente besucht Rotary Club Freyung-Grafenau

Volksmusik in Freyung
Volksmusikakademie in Bayern
Die Volksmusik-Akademie Bayern wird im Mai 2019 in Freyung eröffnet werden

Museum Moderner Kunst
Heinz Theuerjahr
Viele Werke dieser Ausstellung sind in der Öffentlichkeit noch kaum bekannt

Jahreshauptversammlung 2018
Weichenstellung
Alois Atzinger und Winfried Stadler bilden das Führungsteam für das Rotarische Jahr 2019/20

Fairtrade-Projekt am Joh. Gutenberg Gymnasium
Publikumspreis für JGG-Projekt
Präsident Schreiner stellte das Fair-Trade-Team mit OStRin Birgit Süßke, den Schülerinnen Aschenbrenner, Baier und Zorn 10.Klasse des JGG Waldkirchen vor.

Vorstellung und Resümee
Ryla-Seminar am Arber
Frieden schaffen - Konflikte und Lösungen

Intercountry Committee A, CZ, SK
20-jähriges Dreisesselmeeting
10 Rotary Clubs, 3 Rotary Distrikte, 7 Nationen treffen sich seit 20 Jahren alljährlich auf dem Dreisessel als Beitrag zur Völkerverständigung und zum Frieden

Vortrag Dr. Imrich Rajec
Zahnersatz im 21. Jahrhundert
Zahnersatz ist ein Thema, das fast jeden betrifft

Vortrag Freund Dr. Seidl
Ritter vom Heiligen Grab
Der Ritterorden mit der Aufgabe, den katholischen Glauben im Heiligen Land zu verbreiten

Vortrag Freund Stadler
Sofortmaßnahmen bei Notfällen
Präsentation siehe Bildergalerie

Tagesausflug 2018
Kultur-Kontakte-Entspannung
Busreise mit Freunden aus den Clubs Freyung-Grafenau und Bayerwald-Zwiesel nach Gmunden-Traunsee-Reichersberg

Wandermeeting
Abendwanderung Nationalpark
Abendwanderung auf dem Rehbock-Rundweg mit anschließendem Meeting im Landhotel Moorhof

Freund Dr. Franz Schreiner
Gratulation zum Geburtstag
Traditionell feiern die rotarischen Freunde mit einem Gläschen Sekt den Geburtstag eines Mitglieds

Jährliche Rotation
Übergabe der Präsidentschaft
Übergabe der Präsidentschaft von Klaus Hippmann an Lothar Schreiner

Edinburgh
Clubreise
Clubreise nach Edinburgh
MEHR ANZEIGEN
PROJEKTE DES CLUBS
Arber-Gipfel 2018
Arber-Gipfel 2018
Rotary Forum 2018

Rotary Forum 2018
Arber-Gipfel 2017

Arber-Gipfel 2017
2. Rotary Forum

2. Rotary Forum
Rhetorikwettbewerb

Rhetorikwettbewerb
Suchtprävention an Schulen

Suchtprävention an Schulen
Lesen lernen - Leben lernen

Lesen lernen - Leben lernen
1. Rotary Forum

1. Rotary Forum
Rotary sucht den Rhetorikstar

Rotary sucht den Rhetorikstar
Golf-Charity Cup

Golf-Charity Cup
Kinder-Bildbuch für Kenia

Kinder-Bildbuch für Kenia
MEHR PROJEKTE
MEHR PROJEKTE
Neues aus dem Distrikt 1842
Jugendaustausch beim
Rotary Jugenddienst
Der Distrikt 1842 beteiligt sich an den klassischen Austauschprogrammen wie dem Schüler-Jahresaustausch, dem STEP Kurzaustausch und den rotarischen Somemrcamps.
Jugendaustausch beim
Rotary Jugenddienst
Der Distrikt 1842 beteiligt sich an den klassischen Austauschprogrammen wie dem Schüler-Jahresaustausch, dem STEP Kurzaustausch und den rotarischen Somemrcamps.
New Generations Service Exchange
Taiwan zu Gast in Erding
Neue berufliche und kulturelle Erfahrungen sammeln – diese Chance nutzen fünf Studentinnen und zwei Studenten aus Taiwan, betreut von Rotary und Rotaract Erding

New Generations Service Exchange
Taiwan zu Gast in Erding
Neue berufliche und kulturelle Erfahrungen sammeln – diese Chance nutzen fünf Studentinnen und zwei Studenten aus Taiwan, betreut von Rotary und Rotaract Erding
RC Rottaler Bäderdreieck
LernPAten
Bereits seit 2010 engagiert sich der RC Rottaler Bäderdreieck in einer Projektinitiative für Schülerinnen und Schüler der Haupt- beziehungsweise Mittelschule.

RC Rottaler Bäderdreieck
LernPAten
Bereits seit 2010 engagiert sich der RC Rottaler Bäderdreieck in einer Projektinitiative für Schülerinnen und Schüler der Haupt- beziehungsweise Mittelschule.
Ein Baum für jedes Mitglied
Apfelbäume für die Zukunft
Für alle Clubs eine vorbildliche Aktion: Der RC München 100 startet die erste Baumpflanzaktion des Distriktes.
Clubübergreifend und International
Kap mit guter Hoffnung
Gemeinsam unterstützen die RCs Kufstein, Rosenheim und Rosenheim-Innstadt Kinder und Jugendliche in Südafrika.
350 begeisterte Zuhörer
Konzert für End Polio Now
Das vom RC München-Münchner Freiheit veranstaltete Konzert in der fast ausverkauften Allerheiligen Hofkirche in München erpielte 4.900 Euro für End Polio Now.
Rotary Magazin
Was die Jüngeren an Aktion mitbringen, haben die Älteren an Erfahrung. Dass das gut zusammenpasst, zeigt Rotary täglich.
Was die Jüngeren an Aktion mitbringen, haben die Älteren an Erfahrung. Dass das gut zusammenpasst, zeigt Rotary täglich.
Die Volksparteien werden kleiner, neue Parteien wachsen. Wo sind die Schnittmengen zwischen den politischen Lagern?
Die Volksparteien werden kleiner, neue Parteien wachsen. Wo sind die Schnittmengen zwischen den politischen Lagern?
Türchen auf: Lassen Sie sich von den Adventskalender-Motiven der Clubs inspirieren. Beantworten Sie unsere Gewinnfrage.
Dass sie Teil der rotarischen Familie sind erfahren Inbounds jeden Tag neu - und tragen das Gefühl der Gemeinschaft in die Welt.
Anpacken, wo Not am Mann ist oder mit Spenden den Aufbau unterstützen - für Rotarier gibt es noch viele Einsatzgebiete.
Die Heimatorte der Rotarier spüren es jeden Tag: Hier sind Leute, die sich kümmern, die zupacken und helfen. Immer wieder.
Im Gespräch mit Michael Neureiter. Über den Zauber, die Bedeutung und die Verbreitung des Liedes „Stille Nacht, heilige Nacht“
Vor zweihundert Jahren erklang im Salzburger Land erstmalig das heute weltberühmte Lied „Stille Nacht“
KONTAKT
Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gern über dieses Kontaktformular an den Rotary Club Freyung-Grafenau. Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wie dürfen wir Sie persönlich ansprechen?
Um Ihnen antworten zu können, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.
Worum geht es genau?
Beschreiben Sie uns bitte Ihr Anliegen.
Durch anhaken der nachfolgenden Checkbox "Zustimmung Datenverarbeitung" bestätigen Sie, dass Sie die unten unter DATENSCHUTZ verlinkte Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und dass die von Ihnen eingegebenen Daten und Inhalte zur Beantwortung Ihrer Anfrage von uns weiterverarbeitet und gespeichert werden dürfen.
Das Absenden des Kontaktformulars ist ausschliesslich nach Zustimmung zur Datenverarbeitung möglich.
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit an die unten unter IMPRESSUM stehende E-Mail-Adresse widerrufen.

Sie müssen der Verarbeitung Ihrer Daten vor der Absendung des Kontaktformulars zustimmen!
Meeting plan
Jeden Montag im Monat; 19.30 Uhr im Hafner Wirtshaus, Marktplatz 17, 94157 Perlesreut, T. (08555) 699, Fax 42 25
×
×
PASSWORT VERGESSEN

Nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine separate E-Mail mit einem Bestätigungslink.

×